Du bist nicht angemeldet.

AC - GT3-SAISON 2019 1. HJ

YOUTUBE

Youtube

SPENDEN

Spenden

TEAMRADIO UNITED SIMRACER

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Von insgesamt 10 Mitgliedern waren zuletzt online:

Statistik

  • Mitglieder: 222
  • Themen: 7 531
  • Beiträge: 97 063 (ø 19,76/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
    brancorp2000

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: United-SimRacer. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

10.05.2019, 22:36

Race 06 / Australien 05.05.2019

1. Proteste



Es lagen keine Proteste vor.



2. Begutachtung der erste Runde



Heiko befördert Sascha von der Strecke, erhält dafür im nächsten Rennen, an
dem er teilnimmt, eine „5-Sekunden-StopandGo“-Strafe.


Alle weiteren Berührungen werden als
Rennunfall bzw. „Lackaustausch“ gewertet.



3. Vorkommnisse im Quali/Rennen



Die schnellsten Runden in der Qualifikation von Arndt (13.), Tim
(14.) und Günni (20.) waren invalid.


In Ermangelung der Festschreibung im Strafenkatalog werden diese
3 Fahrer ermahnt, im nächsten Rennen während der Qualifikation darauf zu
achten, die schnellste Runde valid zu fahren!!



Die ESC-Regel wurde von allen Fahrern befolgt!



Marc Hofmann hat bei der Ausfahrt aus der Box in der Qualifikation 3 Mal die
weiße Linie berührt bzw. überfahren. Er erhält für das nächste Rennen, an dem
er teilnimmt, eine „Drive-Through“-Strafe.



Peter Heine überfährt bei der Ausfahrt aus der Box im Rennen die weiße Linie
und erhält ebenfalls eine „Drive-Through“[font='&quot']-Strafe für das nächste Rennen, an dem er teilnimmt.[/font]




Francesco und Heiko sind anscheinend ohne P-Tracker gefahren.
Dieses für das nächste Rennen bitte überprüfen!!!



ALLGEMEINE INFORMATION:




Vielen Dank an alle Fahrer für das spannende Rennen in Australien. Wir wünschen
uns eine Fortsetzung in Istanbul und wünschen uns und euch viel Spaß!!



Bitte an das Briefing ca. 15 Minuten vor Beginn der Qualifikation
denken!!!



Eure RC
»RaceControl« hat folgende Dateien angehängt: