Du bist nicht angemeldet.

ACC Testsaison

YOUTUBE

Youtube

SPENDEN

Spenden

TEAMRADIO UNITED SIMRACER

Wer war heute online?

Von insgesamt 16 Mitgliedern waren zuletzt online:

Statistik

  • Mitglieder: 169
  • Themen: 7 679
  • Beiträge: 98 372 (ø 18,62/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
    Jogginghose

1

20.05.2020, 21:31

Race 03 Zandvoort 17.5.20

Mitteilung RC Bericht

Es wurde ein Protest eingereicht
Marcus Hartmann vs. Henning Christophersen

Nach Sichtung des Replays kommt die RC zur Entscheidung:
Ein zu ahndendes Vergehen lt. USR-Reglement liegt nicht vor.


Henning wird ermahnt, zukünfige Überholvorgänge durch schnellere Fahrer umsichtiger abzuwickeln.

Begründung:
Im Verlauf des Rennens liefen die beiden Führenden Niklas und Marcus auf Henning auf.
Nachdem Niklas das Fahrzeug von Henning in der Zielkurve innen rechts auf der Ideallinie überholte, wechselte Henning nach wenigen Metern auf der Start/Ziel nach rechts , um die Ideallinie für Marcus freizumachen, der dicht auf Niklas folgte.
Marcus hatte sich im gleichen Moment entschieden, Henning ebenfalls rechts zu überholen, so dass Henning vor das Fahrzeug von Marcus fuhr, der dann stark abbremsen musste, um eine Kollision zu vermeiden.
Nach Ansicht der Rennleitung liegt ein Missverständnis über die Überholvorgehensweise vor.
Nach Reglement hat Henning korrekt die Ideallinie, die links war,freigegeben. Ein unsportliches Verhalten erkennt die die RC hierbei nicht.
Der Vorfall wirft die Frage auf, ob man in solchen Situationen nicht auf der Ideallinie bleibt (auf den Geraden) und dem Überholenden die Entscheidung überläßt, wann und wie er überholt. Das Reglement wird insoweit für die kommende Saision überdacht.

Ähnliche Themen