Du bist nicht angemeldet.

AC - GT3-SAISON 2019 1. HJ

YOUTUBE

Youtube

SPENDEN

Spenden

TEAMRADIO UNITED SIMRACER

Wer war heute online?

Von insgesamt 10 Mitgliedern waren zuletzt online:

Statistik

  • Mitglieder: 222
  • Themen: 7 531
  • Beiträge: 97 063 (ø 19,76/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
    brancorp2000

1

11.05.2019, 11:57

Sportliches Verhalten im Quali.....Handlungsbedarf?

Vor etlichen Meisterschaften hatten wir mal darüber gesprochen, dass es blöd und unsportlich sei, wenn die Aliens vorne eine Pole fahren, die der P-Tracker mit rot, also invalid anzeigt. Diese ungeschriebene Gesetz war bislang Standard, wurde mündlich überliefert und m.E. auch nie strapaziert.

Aufgrund des großen Starterfeldes muss man nun aber auch darüber nachdenken, ob Fahrer im Grid glücklich darüber sind, wenn vor ihnen stehende Fahrer ihre Zeit invalid zustande brachten.
Die Aussage der RC vom letzten Rennen in Australien ist da also nicht von der Hand zu weisen.
Besteht nun Handlungsbedarf in Sachen Erweiterung des Strafenkatalogs, wenn Fahrer dieses ungeschriebene Gesetz missachten?


Die gute Nachricht ist: NEIN :]

Warum?
Ich hatte mich gewundert, dass ich als letzter ;) im Quali von der RC gerügt wurde, meine invalide Runde nicht abgebrochen zu haben. Betrachtet man nun meine angezeigte Zeit für P20 in der Qualirunde, so fällt auf, dass diese besser ist, als die von Robin, der auf P19 gelistet ist.
Nanu, hat da AC sogar selbst aufgepaßt?


Bei Arndt und Tim werden ihre invaliden Runden gelistet, müssten aber durch valide Runden ersetzt werden. Ihre validen Runden passen aber zeitlich genau in die Positionen für P13 und P14

Heiko 1:53.553
(Arndt 1:53.757)
(Tim 1:54.031)

Rolf 1:54.228

Fazit: AC führt zwar in der Liste auch eine invalide Runde an, wertet aber in der Quali-Reihenfolge die valide Runde des Fahrers

Ich habe dann noch nach einem weiteren Beweis für diese These gesucht und auch gefunden.

Im Quali von SurfersParadise wird Marco Musiol mit seiner invaliden Zeit von 1:40.045 auf P7 gelistet, obwohl diese Zeit locker für P4 gereicht hätte.
AC hat aufgepaßt und seine valide Zeit von 1:40.797 für die Platzierung genommen, vor Henning 1:40.952 und hinter Sascha 1:40.776




Ich denke, die RC hat nun weniger Arbeit, AC übernimmt diesen Part :]

An die Aliens: fahrt wie immer eure validen Runden und brecht ggfls. ab.

AC Kontrolle hin oder her

2

11.05.2019, 12:12

Ich denke, die RC hat nun weniger Arbeit, AC übernimmt diesen Part


Das ist das was ich immer gesagt habe .... ;)

Thomas Hodermann

Erleuchteter

  • »Thomas Hodermann« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 3 496

Wohnort: Bochum (Perle Westfalens)

  • Private Nachricht senden

3

11.05.2019, 14:09

:daumenHoch001: